Die Rolle des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR) in der heutigen Medienlandschaft

Medien

Die Rolle des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR) in der heutigen Medienlandschaft

Die Medienlandschaft hat sich in den vergangenen Jahren substantiell verändert – sowohl hinsichtlich des Angebots als auch der Nachfrage. Die in dieser unabhängigen Studie analysierten Inhalte und Datenpunkte sollen einen Beitrag zu einem faktenbasierten Diskurs über Aufstellung und Leistungserbringung des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR) in Deutschland leisten.

Zur vergleichenden Analyse des ÖRR in Europa werden zehn Länder betrachtet: Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Norwegen, Schweden und Spanien. Diese Auswahl soll ein breites Spektrum an ÖRR-Angebotsformen in Europa abdecken.