Skip to main content
Wir sind das führende Beratungsunternehmen für Private Equity Funds und deren Portfoliounternehmen. Grundlage unserer Arbeit ist die enge Zusammenarbeit von unsere Private-Equity Beratern mit unseren Industrie- und funktionalen Experten, überall auf der Welt. Mit über 9.500 Beratern in 105+ Büros und 60+ Ländern verfügen wir über eine inhaltliche und geographische Breite und Tiefe, wie kein anderer Strategie-Berater weltweit. Wir können auf diese Weise eine ganzheitliche und unschlagbare Expertise und Unterstützung für unsere Private-Equity Klienten anbieten.

Unser Angebot

Wir helfen Private-Equity-Firmen, in jeder Phase des Investitionszyklus höhere Renditen zu erzielen und die Strategie und Entwicklung des Unternehmens zu optimieren.

  • Sichtung von Investitionszielen. Unsere Zusammenarbeit mit Klienten im Rahmen der Pre-Due Diligence ist vielfältig und jeweils auf die klientenspezifischen Anforderungen zugeschnitten. Mit einem systematischen Prozess zur Sichtung und Ermittlung möglicher Investitionsziele und der proaktiven Entwicklung von Erkenntnissen und themenspezifischen Anlagevorschlägen helfen wir bei der Identifizierung und Qualifizierung von Investitionsmöglichkeiten. Darüber hinaus bieten wir unseren Klienten auch fundierte maßgeschneiderte Workshops sowie Zugang zu McKinsey-eigenen Studien und Daten.
  • Due Diligence. Unser Ansatz für die Due Diligence ist flexibel und Analytics-basiert und stützt sich auf umfangreiches firmeneigenes Know-how und weitreichende Branchenerfahrung. Wir unterstützen unsere Klienten dabei, die Perspektiven und Potenziale von Investitionszielen in verschiedensten Sektoren zu bewerten und nutzen dafür das Know-how und die spezifische Branchenerfahrung von mehr als 1400 Partnern. Unser flexibles Beratungsmodell ermöglicht vielfältige Konfigurationen, von einer gezielten Analyse bis hin zu einer ganzheitlichen Due Diligence.
  • Portfolioentwicklung. Wir beraten Klienten bei der Entwicklung und Umsetzung ambitionierter, gezielter Maßnahmenpläne für die ersten 100 Tage nach Transaktionsabschluss, um kurzfristige Potenziale auszuschöpfen und den Investitionserfolg sicherzustellen. Über die ersten 100 Tage hinaus konzentriert sich unsere Unterstützung auf Modelle für kurz- bis mittelfristige Verbesserungen, die unter Berücksichtigung einer möglichen Exit-Strategie entwickelt werden und darauf abzielen, die funktionale Leistung von Portfoliounternehmen in potenzialträchtigen Bereichen zu steigern. Umfang und zeitliche Planung von Portfolioprojekten werden jeweils auf die individuellen Anforderungen des Klienten abgestimmt. Unser Beratungsangebot ist breit gefächert und reicht von der schnellen Bewertung der Geschäftsfunktionen von Portfoliounternehmen über umfassende Leistungssteigerungen bis hin zur grundlegenden Neugestaltung von Prozessen, Abläufen und Produkten.
  • Exit-Beratung. Wir beraten Firmeninhaber bei der Vorbereitung auf einen werthaltigen Exit und nutzen dafür ein dreistufiges Beratungsmodell zur Planung, Vorbereitung und Durchführung von Auktionen und Erstemissionen. Gemeinsam mit unseren Klienten arbeiten wir an der Entwicklung und Kommunikation klarer, kohärenter Businesspläne und offerieren hierfür sieben Unterstützungsmodule, u.a. für die Erstellung der verkaufsseitigen Dokumentation für Bieter und Kapitalgeber. Mit mehr als 450 Projekten in den letzten zehn Jahren verfügen wir branchenübergreifend über umfangreiche Erfahrungen in der Exit-Beratung. Wir kennen die branchenspezifischen Trends, wissen genau, wo die Hauptrisiken liegen und wie sie sich auf das Geschäft auswirken können, und wir sind bestens mit der Käuferlandschaft und den bevorzugten Ausstiegsmöglichkeiten vertraut.