Sie wollen gemeinsam mit anderen klugen Köpfen in einem dynamischen und interdisziplinären Umfeld an spannenden Fragestellungen arbeiten – und dabei nicht nur viel lernen und erleben, sondern auch eigene Ideen auf den Weg bringen und etwas bewirken? Dann freuen Sie sich auf unser Event "Tatendrang" vom 7. - 10. Mai 2015 in Berlin. Die Bewerbungsfrist ist am 30. März 2015 abgelaufen - leider können wir keine weiteren Bewerbungen annehmen


  • Datum:
    07.05.2015 bis 10.05.2015
  • Ort:
    Berlin
  • Zielgruppe:
    Studierende (ab dem 3. Semester) und Doktoranden aller Fachrichtungen
  • Bewerbung:
    bis 30.03.2015

Überblick

Als Teilnehmer unseres 3,5-tägigen Workshops sind Sie bei einem realen McKinsey-Klientenprojekt "mittendrin" und können – im Team und unter Anleitung – einen unserer Public-Sector-Klienten vor Ort in Berlin beraten.

Im Workshop durchlaufen Sie zusammen mit erfahrenen McKinsey-Beratern alle Phasen eines typischen Beratungsprojekts von der Problemstrukturierung bis zur Abschlusspräsentation. Sie lernen dabei nicht nur das tägliche Handwerkszeug unserer Berater kennen, sondern gewinnen auch authentische Einblicke in deren Arbeitsweise und Berufsalltag. Dabei trainieren Sie unter anderem Ihre Fähigkeiten zur Problemlösung sowie Ihre Präsentationsfertigkeiten.

Zudem besteht bei "Tatendrang" ausgiebig Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und mehr zu erfahren über die Menschen bei McKinsey – warum und wie sind sie bei uns eingestiegen und was treibt sie an –, über unsere Unternehmenswerte und über unser Bewerbungsverfahren.

Inspirierende Vorträge und Diskussionen ziehen sich durch das gesamte Programm. Freuen Sie sich auf hochkarätige Gastredner und einzigartige Chancen, neue Perspektiven auf aktuelle Themen zu gewinnen.

"Tatendrang" richtet sich an Studierende (ab dem 3. Semester) und Doktoranden aller Fachrichtungen und Universitäten, deren Lebenslauf exzellente Leistungen, Neugier, Vielseitigkeit und Engagement erkennen lässt. Wollen Sie dabei sein? Dann bewerben Sie sich bis zum 30. März online.


Programm/Ablauf

tatendrang

Als Teilnehmer unseres "Tatendrang"-Events erwarten Sie während der vier Tage in Berlin ein abwechslungsreicher Workshop sowie ein attraktives Rahmenprogramm. Zudem besteht im Verlauf der Veranstaltung vor allem in den Pausen und während der Freizeitaktivitäten Gelegenheit, sich mit uns und den anderen Teilnehmern auszutauschen. Knüpfen Sie Kontakte und stellen Sie die Fragen, die Sie uns schon immer stellen wollten und/oder die Ihnen hinsichtlich Ihrer weiteren Karriereplanung am Herzen liegen.

Und so läuft der Workshop im Einzelnen ab:

Tag 1

Nach der Ankunft im Hotel treffen wir uns am Donnerstagmittag zur Begrüßung im Plenum. Nach der Vorstellungs- und Kennenlern-Runde schaffen wir die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Verwirklichung Ihres Tatendrangs: Wir geben Ihnen einen Überblick über unsere Firma, erläutern unseren Beratungsansatz und unsere Arbeitsweise im Public Sector und geben ihnen Gelegenheit, unseren Klienten aus dem Public Sector, den wir an den Folgetagen gemeinsam beraten werden, persönlich kennen zu lernen.

Am Donnerstagnachmittag können Sie bereits im Team mit anderen Teilnehmern und unter Anleitung eines erfahrenen McKinsey-Beraters ein Problem strukturieren im Hinblick auf die Herausforderung, der sich das Topmanagement des Klienten gegenübersieht, sowie erste Lösungshypothesen entwickeln. Beim abschließenden gemeinsamen Abendessen besteht zudem Gelegenheit, mit unseren Beratern vor Ort, die ein breites Spektrum akademischer Disziplinen und Branchenerfahrungen repräsentieren, und den anderen Teilnehmern persönlich ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Tag 2

Am Freitagmorgen brechen wir nach dem Frühstück zum Klienten auf, um vor Ort in dessen Berliner Geschäftsstelle mit der inhaltlichen Arbeit zu beginnen: Sie führen Klienteninterviews und Analysen durch, beschaffen Experten- und Marktinformationen und entwickeln (erste) konkrete Lösungsansätze für die Fragestellung des Klienten. Anschließend erarbeiten Sie mit Ihrem Team eine aussagekräftige Storyline, die Ihnen später hilft, Ihre Erkenntnisse und Empfehlungen klar zu formulieren und überzeugend zu präsentieren.

Nach der Rückkehr ins Hotel wollen wir mit einer Dinner-Rede zur Firmenkultur bei McKinsey in den Feierabend starten. Philipp Koch, Finanzexperte und Director in unserem Münchner Büro, wird dabei insbesondere über unsere Firm Values sprechen – und inwiefern sie ihm im Beratungsalltag Orientierung geben und bei Entscheidungen unterstützen. Anschließend lassen wir den Tag nach dem Abendessen in einer Bar im Zentrum Berlins ausklingen.

Tag 3

Am Samstagvormittag gilt es, die Projektarbeiten zu finalisieren und im Team die Abschluss-präsentation vorzubereiten, die Sie zum Ende des Vormittags vor Klientenvertretern in unserem Berliner Büro halten sollen, um diese persönlich von Ihren Analyseergebnissen und Handlungsempfehlungen zu überzeugen.

Nach einer ausgedehnten Lunch Break brechen wir am Samstagnachmittag gemeinsam zu einem exklusiven unterhaltsamen Freizeitprogramm auf, in dessen Verlauf wir ganz neue Seiten von Berlin entdecken werden. Ein Dinner- und Party-Event bildet am Samstagabend den passenden Rahmen, um die gemeinsam erzielten Erfolge in der Klientenarbeit gebührend zu feiern.

Tag 4

Am Sonntagvormittag besteht bei einem Brunch abschließend nochmals Gelegenheit, Ihre neu geknüpften Kontakte zu intensivieren, bevor die Veranstaltung gegen 14 Uhr mit der von McKinsey organisierten Abreise aller Teilnehmer endet.

Das Event gibt Ihnen während der gesamten Zeit ausreichend Gelegenheit, McKinsey kennen zu lernen und tiefe Einblicke in unsere Arbeitsweise zu gewinnen. So können Sie sich möglicherweise über "Tatendrang" hinaus gut vorstellen, künftig gemeinsam mit uns im spannenden Umfeld der Topmanagement-Beratung an zukunftsweisenden Themen zu arbeiten. Auf Wunsch gibt Ihnen Aline Biggel, unsere Recruiting-Kollegin, wichtige individuelle Tipps für einen späteren Einstieg bei McKinsey – ganz gleich ob für ein Praktikum oder den Festeinstieg als Berater. Dabei erhalten Sie nicht nur einen detaillierten Überblick über unsere Recruiting- und Auswahlprozesse, sondern erfahren auch, worauf wir bei Bewerbungen und in den Auswahlgesprächen achten.


Team


Veranstaltungsort

bikini-berlin.jpgBerlin als einzigartige Mischung aus politischem Zentrum und Hotspot für Kreative mit neuen Ideen ist das ideale Umfeld für "Tatendrang".

Das Berliner Büro von McKinsey hat ebenfalls einiges zu bieten: Unser im Sommer 2o14 neu bezogenes Büro im umgebauten Bikini-Haus direkt am Berliner Tiergarten verfügt unter anderem über eine grandiose Dachterrasse und ist eingerichtet im Stil der späten 1950er Jahre – der ursprünglichen Entstehungszeit des Gebäudes. Unser Ziel war, die räumlichen Voraussetzungen zu schaffen, um sich optimal vernetzen zu können, und viel Platz zum Aufeinandertreffen und Zusammenkommen zu bieten. Inspirierend ist auch die erweiterte Nachbarschaft des Bikini-Hauses: Die City West gilt als ebenso innovativer wie stylischer Kiez.

In dieser Umgebung – und damit in mehr als einer Hinsicht "mittendrin" – können Sie sich einen persönlichen Eindruck von uns und unserer Firma verschaffen und authentische Einblicke in unsere Tätigkeit und Arbeitsweise gewinnen.
Übernachten werden Sie im Ku'Damm 101, einem modernen Designhotel im Stadtteil Charlottenburg inmitten der Hauptstadt, das Ihnen zugleich die Möglichkeit bietet, Ihre Eindrücke und Erfahrungen zu reflektieren und zu entspannen.


Bewerbung

"Tatendrang" richtet sich an Studierende (ab dem 3. Semester) und Doktoranden aller Fachrichtungen und Universitäten, deren Lebenslauf exzellente Leistungen, Neugier, Vielseitigkeit und Engagement erkennen lässt. Die Bewerbungsfrist ist am 30. März 2015 abgelaufen - leider können wir keine weiteren Bewerbungen annehmen.

Die Teilnahme an Tatendrang ist für Sie mit keinen Kosten verbunden. McKinsey organisiert sowohl Ihre An- und Abreise als auch die Unterbringung und Verpflegung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Aline Biggel unter tatendrang@mckinsey.com.


Häufige Fragen

Warum sollte ich mich für "Tatendrang" bewerben?

Sie sollten sich insbesondere bewerben, wenn Sie

  • erleben möchten, wie spannend die Arbeit bei McKinsey ist
  • neugierig und aufgeschlossen für neue Aufgaben sind
  • eine Gelegenheit suchen, sich mit anderen engagierten Studenten und Doktoranden auszutauschen
  • eine interessante Alternative zu einer wissenschaftlichen Laufbahn suchen
  • gerne im Team arbeiten und Spaß an der Lösung komplexer Probleme haben
  • an einer realen Herausforderung unserer Klienten aus dem Public Sector arbeiten möchten
  • durch Trainings und Feedback dazulernen möchten
  • erfahren möchten, was Unternehmensberatung bei McKinsey wirklich bedeutet.

Wer kann an „Tatendrang" teilnehmen?

Unser Event richtet sich an Studierende und Doktoranden aller Fachrichtungen. Von den Teilnehmern erwarten wir hervorragende akademische Leistungen in ihrem Fach sowie Interesse und Begeisterungsfähigkeit, sich auch mit für sie völlig neuen Themen und Fragestellungen zu beschäftigen.

Wie kann ich mich für "Tatendrang" bewerben?

Sie können sich online bewerben. Bewerbungsschluss ist der 30. März 2015.

Zu Ihren Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf, Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Vordiplom und Diplom, Bachelor, Master, gegebenenfalls Promotion) sowie Referenzen für Praktika und andere außeruniversitäre Aktivitäten gehören. Sie können Ihre Unterlagen sowohl in deutscher als auch englischer Sprache einreichen.

Weitere Fragen zu „Tatendrang" beantworten wir auch gerne telefonisch unter +49 221 208-7555.

Kommen mit der Teilnahme „Tatendrang" Kosten auf mich zu?

Durch die Teilnahme an unserem Event entstehen Ihnen selbstverständlich keine Kosten. Wir kümmern uns um Ihre Unterbringung und Verpflegung ebenso wie um Ihre An- und Abreise.

Ist "Tatendrang" ein Assessment-Center?

Nein. Das Event ist ausdrücklich nicht als Assessment-Center gedacht, bei dem über eine mögliche Einstellung entschieden wird. Wir möchten Ihnen vielmehr die Gelegenheit geben, einen Einblick in unsere Arbeitswelt zu gewinnen und herauszufinden, ob Unternehmensberatung für Sie bei der beruflichen Planung eine Rolle spielen könnte.

Wie viele Teilnehmer werden zu „Tatendrang" eingeladen?

Wir möchten gerne 30 bis 35 Bewerber einladen, legen aber keine genaue Teilnehmerzahl fest. Allen Bewerbern, die hervorragende akademische Leistungen aufweisen und in ihrem Lebenslauf Neugier, Vielseitigkeit und Engagement erkennen lassen, möchten wir die Möglichkeit geben, McKinsey kennen zu lernen.