Skip to main content

Blockchain 2019: der Hype ist noch nicht real

Die Verheißungen waren groß, aber entgegen der Hype-Bekundungen ist die Transformationskraft der Blockchain-Technologie weiter gering. Woran es hakt, erfahren Sie in unserem Artikel.

Kaum eine Technologie wurde seit 2016 so intensiv diskutiert wie die Blockchain-Technologie. Ein Game Changer solle sie sein, die sogar Banken als Intermediäre ausschalten könne. Allein es mangelt derzeit an tragfähigen und wirtschaftlichen Anwendungsfällen. Einige Firmen haben bereits in die Technologie investiert, doch bislang ist wenig Substanzielles herausgekommen.

Blockchain 2019 – noch ist nicht alles verloren

Der kurzfristige Wert der Blockchain liegt derzeit vor allem in der Möglichkeit, Kosten zu reduzieren. Die großen disruptiven Geschäftsmodelle werden erst in drei bis fünf Jahren erwartet.

Erfahren Sie in unserem aktuellen Artikel mehr über den Status quo der Blockchain-Technologie, welche Zweifel an der breiten Durchsetzungsfähigkeit aktuell bestehen und welche Basismaßnahmen Unternehmen ergreifen müssen, um trotzdem Fortschritte machen zu können.

Weiterlesen – Blockchain’s Occam Problem