Der GKV-Check-up - Trends und Perspektiven, Edition 2021

Noch Ende 2019 hatten sich die Gesetzlichen Krankenversicherungen eingestellt auf größere Veränderungen im Folgejahr durch das Inkrafttreten von Reformen wie dem Fairer-Kassenwettbewerb-Gesetz (GKV-FKG), dem MDK-Reformgesetz und dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG). Niemand hatte zu diesem Zeitpunkt mit einer weltweiten Pandemie gerechnet.

In Deutschland wähnte man sich beim Auftreten der ersten COVID-19-Fälle noch sehr gut vorbereitet. Dieses Selbstbewusstsein schwand in dem Maße, in dem die Fallzahlen stiegen. Die Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 wurden drastischer. Bis heute lassen sich die weiteren Folgen, u.a. ökonomischer und sozialpolitischer Natur, kaum abschätzen. Doch bei allem Schrecken birgt die Pandemie auch Potenzial für wichtige Veränderungen, insbesondere im Gesundheitswesen.

Der "GKV-Check-up", Edition 2021, widmet sich daher dem Thema „Chancen nutzen – der GKV-Markt im zweiten Jahr der COVID-19-Pandemie“ und versteht sich als Weiterführung der Edition 2020, in deren Fokus Digital Health stand. Ziel ist es, ausgewählte Entwicklungen des vergangenen Jahres sowohl im Zusammenhang mit den Auswirkungen von COVID-19 zu reflektieren als auch mit den zwei Gesetzesänderungen GKV-FKG und MDK-Reform. Gleichzeitig erhalten Krankenkassen Anregungen, wie sie sich auf diese Entwicklungen einstellen und ihre Organisation künftig ausrichten und aufstellen können.

Der erste Teil enthält wie immer Praxisperspektiven zu ausgewählten Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen und ihren Chancen – ergänzt um Interviews mit Akteur:innen aus Krankenkassen und Leistungserbringern. In diesem Jahr geht es um die vielschichtigen Folgen der Pandemie, z.B. die neu zusammengesetzte Krankheitslast, sowie Einblicke in kundenzentrierte Omnikanal-Ansätze und künftige Arbeitsmodelle, abgeleitet aus den neuen Arbeitsweisen während der Pandemie. Hinzu kommen eine Analyse und Reflexion der MDK-Reform und eine Potenzialbetrachtung zu datengetriebenen Ansätzen für die Krankenkasse der Zukunft.

Der zweite Teil der Publikation liefert Analysen zu jüngsten Entwicklungen des Wettbewerbs und der Kassenergebnisse im GKV-Markt auf Basis öffentlich verfügbarer Zahlen aus 2019, d.h. aus dem Jahr vor dem Beginn der COVID-19-Pandemie.