Analytics als Wachstumstreiber im Wealth Management

Die Kundinnen und Kunden von heute verlangen ein zukunftsweisendes Kundenerlebnis. Dafür müssen Vermögensverwalter ihre Analytics-Fähigkeiten massiv ausbauen.

Die Vermögensverwaltungsbranche verkörpert gemeinhin traditionelle Werte und bietet ihren Kund:innen präzise auf sie zugeschnittene Dienste. Diese Eigenschaften sind für die Geschäftsbeziehungen weiterhin von elementarer Bedeutung, aber sie reichen vielen Kund:innen nicht mehr. In einer stark vernetzten Welt wollen die Menschen schnellere und praktischere Angebote und ein innvoatives digitales Erlebnis. Angesichts zunehmender Konkurrenz müssen etablierte Vermögensverwalter mit neuen Angeboten Schritt halten, zugleich aber auch die Werte hochhalten, die sie von anderen unterscheiden.