Durch eigene Forschungsarbeiten in wichtigen Bereichen moderner Managementtheorie und -praxis sind unsere Erkenntnisse und Einblicke, die wir unseren Klienten bieten, stets auf dem neuesten Stand. In verschiedenen Publikationen beleuchten wir laufend die fundamentalen wirtschaftlichen Trends in allen Sektoren und Themenfeldern, die unsere Klienten bewegen – in Deutschland wie auch international.


Suchen Sie nach Publikationen

Telekommunikation

Overwhelming OTT: Telcos’ growth strategy in a digital world

Incumbents are now asking if digital is a threat to or an opportunity for their business model. Beyond operational efficiency, they will need to focus on excellence in execution.

Overwhelming OTT: Telcos’ growth strategy in a digital world

Telekommunikation

Overwhelming OTT: Telcos’ growth strategy in a digital world

As digital proliferates the telecommunications industry, incumbent telcos find themselves in the middle of a paradox. First, “thinking digital” is deeply embedded in their business models. They are, after all, not only providers of their own digital products and services but also enablers for other sectors, by providing the essential connectivity infrastructure for functioning and growing in the digital economy, which results in a growing demand for broadband access. Also, it is forecast that the number of digital customers will skyrocket globally, and intensity, with respect to time spent using digital platforms as a means of communicating, will increase over the next few years. At the same time, consumer behavior regarding traditional communication services is changing, and the total consumer spend on these services is expected to decline even while overall communications activity grows. Finally, as technological breakthroughs accelerate, more and more new digital natives are entering the core telco market with innovative business models and technologies, leaving many incumbents to wonder if they can keep up or if they will be displaced.
Technologie

Wie Autoindustrie und die Hightechbranche zusammenwachsen

Autonomes Fahren, Connectivity, E-Mobilität und neue Mobilitätskonzepte - die Autoindustrie und die Hightechbranche wachsen zunehmend zusammen.

Wie Autoindustrie und die Hightechbranche zusammenwachsen

Technologie

Wie Autoindustrie und die Hightechbranche zusammenwachsen

Autonomes Fahren, Connectivity, E-Mobilität und neue Mobilitätskonzepte - die Autoindustrie und die Hightechbranche wachsen zunehmend zusammen. Die Spielregeln und Erfolgsfaktoren in diesem neuen Ökosystem ändern sich grundlegend.
Digital

The changing market for food delivery

Online food-delivery platforms are expanding choice and convenience, allowing customers to order from a wide array of restaurants with a single tap of their mobile phone.

The changing market for food delivery

Digital

The changing market for food delivery

The business of delivering restaurant meals to the home is undergoing rapid change as new online platforms race to capture markets and customers across the Americas, Asia, Europe, and the Middle East. Although these new Internet platforms are attracting considerable investment and high valuations—already, five are valued at more than $1 billion—little real knowledge about market dynamics, growth potential, or customer behavior exists. Research from McKinsey, based on a six-month study covering 16 countries around the globe, provides insight into this fast-changing market.
Digital Europe

Deutschland verschenkt 500 Milliarden Euro Potenzial

Deutschland schöpft den wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung bei weitem nicht aus: Aktuell nutzt das Land nur 10 Prozent seines digitalen Potenzials – und damit weitaus weniger als der EU-Durchschnitt (12 Prozent) oder Länder wie Großbritannien (17 Prozent), die Niederlande und Schweden (je…

Deutschland verschenkt 500 Milliarden Euro Potenzial

Digital Europe

Deutschland verschenkt 500 Milliarden Euro Potenzial

Deutschland schöpft den wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung bei weitem nicht aus: Aktuell nutzt das Land nur 10 Prozent seines digitalen Potenzials – und damit weitaus weniger als der EU-Durchschnitt (12 Prozent) oder Länder wie Großbritannien (17 Prozent), die Niederlande und Schweden (je 15 Prozent) oder die weltweit führenden USA (18 Prozent). "Wenn Deutschland sein digitales Potenzial optimal nutzen würde, könnte das Bruttoinlandsprodukt bis 2025 um einen Prozentpunkt jährlich zusätzlich wachsen – das sind umgerechnet insgesamt rund 500 Milliarden Euro", stellt McKinsey-Seniorpartner Karel Dörner fest. Für ganz Europa ergebe sich ein zusätzliches Potenzial von 2,5 Billionen Euro. Dies sind die zentralen Ergebnisse der Studie "Digital Europe", die das McKinsey Global Institute (MGI) am Donnerstag in Paris vorgestellt hat. Der volkswirtschaftliche Think Tank der Unternehmensberatung hat dafür erstmals einen "Industry Digitisation Index" erstellt, der alle relevanten Branchen berücksichtigt und einen Digitalisierungsgrad für jedes Land berechnet.
Telekommunikation

E-SIM for consumers - a game changer for mobile telecommunications?

Eine neue Generation von SIM-Karten - so genannte "embedded" SIMs (E-SIMs) - haben das Potenzial, die Mobilfunkbranche zu verändern. Wiederprogrammierbare, fest im Gerät verbaute E-SIMs könnten die Spielregeln zwischen Hardwareherstellern, Mobilfunkanbietern und IT-Industrie neu definieren.

E-SIM for consumers - a game changer for mobile telecommunications?

Telekommunikation

E-SIM for consumers - a game changer for mobile telecommunications?

Eine neue Generation von SIM-Karten - so genannte "embedded" SIMs (E-SIMs) - haben das Potenzial, die Mobilfunkbranche zu verändern. Wiederprogrammierbare, fest im Gerät verbaute E-SIMs könnten die Spielregeln zwischen Hardwareherstellern, Mobilfunkanbietern und IT-Industrie neu definieren. Großer Gewinner könnte der Endkunde sein.
Technologie

An executive’s guide to the Internet of Things

The rate of adoption is accelerating. Here are six things you need to know.

An executive’s guide to the Internet of Things

Technologie

An executive’s guide to the Internet of Things

As the Internet of Things (IoT) has gained popular attention in the five years since we first published on the topic, it has also beguiled executives. When physical assets equipped with sensors give an information system the ability to capture, communicate, and process data—and even, in a sense, to collaborate—they create game-changing opportunities: production efficiency, distribution, and innovation all stand to benefit immensely. While the consumer’s adoption of fitness bands and connected household appliances might generate more media buzz, the potential for business usage is much greater. Research from the McKinsey Global Institute suggests that the operational efficiencies and greater market reach IoT affords will create substantial value in many industries.
McKinsey Global Institute

Deutschland am besten vernetzt

Deutschland profitiert im internationalen Vergleich am stärksten von der Globalisierung. Das ergab eine Unterschung des McKinsey Global Insitute. Der Country Connectedness Index führt Deutschland als das weltweit am stärksten vernetzte Land - vor den USA, Singapur und Großbritannien

Deutschland am besten vernetzt

McKinsey Global Institute

Deutschland am besten vernetzt

Deutschland profitiert im internationalen Vergleich am stärksten von der Globalisierung. Das ergab eine Unterschung des McKinsey Global Insitute. Der Country Connectedness Index führt Deutschland als das weltweit am stärksten vernetzte Land - vor den USA, Singapur und Großbritannien
Change

Disruptive technologies

The report cuts through the noise and identifies 12 technologies that could drive truly massive economic transformations and disruptions in the coming years.

Disruptive technologies

Change

Disruptive technologies

Disruptive technologies: Advances that will transform life, business, and the global economy, a report from the McKinsey Global Institute, cuts through the noise and identifies 12 technologies that could drive truly massive economic transformations and disruptions in the coming years. The report also looks at exactly how these technologies could change our world, as well as their benefits and challenges, and offers guidelines to help leaders from businesses and other institutions respond.
3D Printing, 3D-Drucken, 3d drucken, 3 d drucken, 3D-Printing, Auto, Autos, Automobil, Google, Selfdriving, Autonomous, Battery, Batterie, Li-Ion, Lithium-Ion, Litihium, Lithium-Ionen, Akku, Energie, Sustainability, Windkraft, Rechargable, Wiederaufladbar, Disruptive, Technologie, Energiespeicherung, Energiespeichern, Energiespeicher, internet of things, advanced robotics, rfid, mobiles internet, mobile, Mobil, mobileinternet, handy, cell, cellphone, mobilephone
Gesamtwirtschaft

Die Goldenen Zwanziger

Wie kann Deutschland die Herausforderungen des kommenden Jahrzehnts meistern? Welche Themen prägen Deutschlands zukünftige wirtschaftliche Rolle in Europa?

Die Goldenen Zwanziger

Gesamtwirtschaft

Die Goldenen Zwanziger

Seit 2005 ist die deutsche Wirtschaft stärker gewachsen als die gesamteuropäische und die US-amerikanische. Die starke Wettbewerbsposition der deutschen Unternehmen ist jedoch zunehmend gefährdet. In den kommenden Jahren werden vier Herausforderungen Deutschlands wirtschaftliche Rolle in Europa prägen, wie aus einer neuen McKinsey-Studie hervorgeht: „Die Goldenen Zwanziger: Wie Deutschland die Herausforderungen des kommenden Jahrzehnts meistern kann“. Die vier zentralen Themen lauten: Lösung der Eurokrise und Konsolidierung der Staatshaushalte in der Eurozone, Weiterentwicklung der deutschen Industriestruktur und des Exportmodells, Umsetzung der Energiewende und die sich daraus ergebenden Chancen und Risiken sowie Abmilderung des absehbaren Fachkräftemangels.
Die goldenen Zwanziger, 2020, Die fetten Jahre sind vorbei, Manager Magazin, managermagazin, Gesamtwirtschaft, Studie, 20er, fette Jahre, Eurokrise, Automobil, Volkswirtschaft, VWL, Deutschland, BRD, Eurozone, Euro, Zukunft
1/2