So viele wie noch nie: McKinsey stellt in diesem Jahr 570 neue Mitarbeiter in Deutschland ein

Rekord bei den Neueinstellungen in Deutschland und Österreich – Wachstumstreiber ist unter anderem die Digitalisierung – Starker Fokus auf Fähigkeitenaufbau der Klienten – Gezielte Suche nach externer Expertise

New Hires

Die Unternehmensberatung McKinsey & Company ist weiter auf Wachstumskurs. In Deutschland und Österreich sucht die weltweit führende Topmanagement-Beratung in diesem Jahr 570 neue Mitarbeiter – so viele wie nie zuvor. Gesucht werden mehr als 400 Berater, zudem rund 120 Praktikanten sowie Mitarbeiter für das Back Office und Stabsfunktionen. Einer der Wachstumstreiber ist nach wie vor das Beratungsfeld Digital McKinsey. Verstärkt werden daher Mitarbeiter mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht, darunter Experten in den Bereichen künstliche Intelligenz, New Mobility und Blockchain.

Die Unternehmensberatung möchte insbesondere auch viele talentierte Frauen für sich gewinnen. Deren Anteil bei den Neueinstellungen soll in diesem Jahr wieder rund 40 Prozent betragen. In Deutschland beschäftigt McKinsey aktuell 2.500 Mitarbeiter, darunter mehr als 1.500 Berater. Weltweit sind für die Unternehmensberatung fast 28.000 Mitarbeiter im Einsatz.
Neben Projekten mit Fokus auf Digitalthemen haben sich auch die klassischen Beratungsbereiche wie Strategie, Operations oder Organisation stark verändert. „Dafür entwickeln wir unseren Beratungsansatz stetig weiter. Agile Formen der Zusammenarbeit werden immer wichtiger – genauso wie das Coaching unserer Klienten, damit ihre Mitarbeiter nachhaltige Veränderungen wirksam umsetzen können“, sagt McKinsey-Deutschlandchef Cornelius Baur.

Gezielte Suche nach externer Expertise

Im vergangenen Jahr hat McKinsey die international renommierte Change-Beratung Aberkyn übernommen. Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen mit 130 Mitarbeitern ist auf die Begleitung und Entwicklung von Führungskräften im Rahmen großer Transformationen spezialisiert und ergänzt das bestehende McKinsey-Angebot in diesem Bereich. Dadurch können ganze Management-Teams dabei unterstützt werden, Veränderungen aktiv mitzugestalten und einen Kulturwandel im Unternehmen auf weltweiter Ebene anzustoßen. Mit dieser Akquisition setzt McKinsey seinen Kurs fort, sich auch durch externe Expertise zu verstärken. In den vergangenen drei Jahren kamen u.a. die Designagenturen Veryday und Lunar und die Advanced-Analytics-Spezialisten Quantum Black und 4tree zu McKinsey.