Zurück zu

Nico Raabe

Partner, Berlin
Dr. Nico Raabe leitet das McKinsey Center for Government in Europa; er unterstützt weltweit große Transformationen und berät Unternehmen und öffentliche Institutionen in Fragen von Strategie und Organisationsexzellenz

Über Nico

Dr. Nico Raabe ist Partner in unserem Berliner Büro und leitet das McKinsey Center for Government in Europa.

Seit seinem Eintritt in die Firma im Jahr 2008 berät er weltweit Klienten verschiedenster Branchen, des öffentlichen und privaten Sektors bei anspruchsvollen Transformationen, einschließlich M&A. Neben dem öffentlichen Sektor liegen seine Schwerpunkte in den Branchen Luft- und Raumfahrt, Automobil und Energie.
Dr. Raabe ist ferner Experte für eine effektive Einbindung aller Stakeholdergruppen, die von besonderer Bedeutung sind für die erfolgreiche Umsetzung von Transformationen, Fusionen und Carve-Outs, insbesondere Betriebsräte und Gewerkschaften.

Parallel zu seinem Studium und seiner Promotion war Herr Dr. Raabe für acht Jahre als Referent des Ersten Parlamentarischen Geschäftsführers einer Fraktion im Deutschen Bundestag tätig. In seiner Promotion an der Berliner Humboldt-Universität Fach Betriebswirtschaftslehre widmete er sich der Rolle der Arbeitnehmermitbestimmung im Aufsichtsrat. Zuvor hatte er an der Humboldt-Universität ein Studium der Betriebswirtschaftslehre absolviert und mit dem Diplom abgeschlossen.

Dr. Raabe ist aktiver Unterstützer einer Vielzahl gemeinnütziger Organisationen. Er ist unter anderem Mitglied des Stifterrates der Berliner Domstiftung, der Kuratorien der Stiftung Gedenken und Frieden des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge sowie der Deutschen Orientstiftung. Im Jahr 2011 wurde Herr Dr. Raabe zum Ehrenritter des Johanniterordens ernannt.

Ausbildung

Humboldt-Universität zu Berlin
Dr. rer. pol. und Dipl. Kfm.BWL