McKinsey Deutschland

Aktuelles

Uhren- und Schmuckindustrie: Nach zweistelligen Umsatzrückgängen Rückkehr zu Wachstum

– Studie „The State of Fashion Watches & Jewellery“: Nach zweistelligen Umsatzeinbußen während der... Pandemie sehen beide Branchen bis 2025 wieder stetigem Wachstum entgegen: 10 bis 15 Prozent bei Schmuck, 25 bis 30 Prozent bei Uhren. Weitere Verlagerung auf Direct-to-Consumer-Kanäle und starkes Wachstumsfeld für Gebrauchtuhren. Nachhaltigkeit, Online-Vertrieb und Markenschmuck sind Trends in der Schmuckkategorie. Asien wird voraussichtlich seinen Anteil am Weltmarkt weiter ausbauen und damit für beide Kategorien noch an Bedeutung gewinnen – jedoch wird ein erheblicher Anteil des Uhrenumsatzes auf lokale Käufer und nicht auf Reisende entfallen.

Umfrage unter Toptalenten: Corona Krise verlängert Studium und erschwert Jobsuche

– Most-Wanted-Umfrage: Überwiegend negativer Effekt der Krise auf Jobsuche für mehr als zwei Drittel der Top-Studierenden... und 60% der Young Professionals. Nur 10% möchten wieder zurück in ein reines Präsenz-Arbeitsmodell. Akademikerinnen erwarten durchschnittlich 9.100 EUR weniger Einstiegsgehalt.
 

Trotz Pandemie: Deutsche Verbraucher bleiben Europas Online-Muffel

– McKinsey-Umfrage: Fast jeder fünfte Verbraucher in Deutschland mit Internetzugang nutzt seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie... erstmals digitale Dienste wie Online-Banking oder Bestellung von Lebensmitteln – Deutschland nimmt beim digitalen Nutzungsverhalten innerhalb Europas den vorletzten Platz ein – Datenschutzbedenken so groß wie in keinem anderen Land Europas – Abklingen der Pandemie wird Nutzung digitaler Dienste vorerst senken; Verbraucher sehnen sich nach physischem Kontakt
 

Straßenbau der Zukunft: Kosteneinsparungen von bis zu 30% möglich
 

– Bis 2030 planen europäische Regierungen jährlich rund 100 Milliarden Euro für den Bau neuer Straßen auszugeben... - Eine Studie von McKinsey und Oxford Global Projects zeigt: Durch digitale Technologien können die Kosten der Projekte um 30% gesenkt und die Bauzeit um 50% verkürzt werden - Vernetzte Straßensysteme könnten den Verkehr um bis zu 50% effektiver machen
 

Corona-Pandemie verstärkt den Trend zu nachhaltigem Konsum

McKinsey-Umfrage: Drei Viertel der deutschen Verbraucher achten beim Einkaufen auf die Nachhaltigkeit der Produkte. Knapp... die Hälfte gibt dafür seit der Pandemie mehr Geld aus. Zwei Drittel würden mehr nachhaltige Produkte kaufen, wenn sie günstiger wären.
 

 
 

Digitalisierung im Gesundheitswesen: die 4,7 Milliarden-Euro-Chance für Österreich 
 

– Neue Studie: Einsatz digitaler Technologien könnte Gesundheits- und Versorgungskosten um 14% jährlich senken - Größter... Nutzen durch Online-Interaktionen zwischen Ärzten und Patienten und Umstellung auf papierlose Datenverarbeitung - Bessere Patientenversorgung und mehr Effektivität im Gesundheitssystem möglich
 

Featured

COVID-19: Antworten auf die Krise

Die COVID-19-Krise wird die globale Wirtschaftsordnung nachhaltig umstrukturieren. Mit unseren aktuellen Analysen und Empfehlungen wollen wir Menschen informieren und Organisationen bei schwierigen Entscheidungen unterstützen.

Karriere

Ihre Möglichkeiten bei McKinsey

Warum haben so viele erfolgreiche Konzernlenker, Gründer und NGO-Manager McKinsey im Lebenslauf? Finden Sie heraus, ob McKinsey auch für Ihre Karriere den entscheidenden Unterschied machen kann.

Zum Karriereportal

Über McKinsey

Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen aus dem privaten, öffentlichen und sozialen Sektor bei ihren wichtigsten Veränderungen – in partnerschaftlicher und enger Zusammenarbeit. Erfahren Sie, was McKinsey als Firma auszeichnet.

Standorte in Deutschland
 

In Deutschland und Österreich hat McKinsey Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Wien.

McKinsey in Österreich

McKinsey ist Österreichs führende Topmanagement-Beratung und einer der beliebtesten Arbeitgeber für die Topabsolventen österreichischer Hochschulen.

Gender-Hinweis

McKinsey lebt und fördert Vielfalt und Chancengleichheit unabhängig von Alter, kultureller Herkunft, Handicap, sexueller Orientierung, Geschlecht und Geschlechtsidentität. Wenn in Texten die männliche Form verwendet wird, dient das lediglich der Lesbarkeit. Sie bezieht immer alle Menschen ein.

McKinsey in Deutschland